Datenschutz

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer privaten Daten ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten bei uns verarbeitet werden. Die Webseite www.ast-icerink-solarabsorber.com/ sowie unser Webshop https://www.ast-shop.net/ ist ein Angebot der AST Eis- und Solartechnik GmbH.

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die die Bestimmung ihrer Person grundsätzlich ermöglichen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Bestimmung aufgrund einer einzelnen Information gewonnen werden kann, dies wird selten der Fall sein. Je mehr Informationen und Daten jedoch zusammengeführt werden können, desto genauer ist die Person bestimmbar. Zu den personenbezogenen Daten gehören insbesondere der Name, die Anschrift, das Alter, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer einer Person.

1 Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten
Die AST Eis- und Solartechnik GmbH erhebt, verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften erlaubt ist oder Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Diese Daten erhalten wir auf zwei Wegen: Entweder Sie haben uns die Daten mitgeteilt oder wir erheben sie bei der Nutzung unserer Dienste.

1.1 Daten, die Sie uns mitteilen
In der Regel können Sie unsere Webseite nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Informationen direkt mitteilen. Für einige Dienste werden wir von Ihnen persönliche Informationen erfragen, um den jeweiligen Dienst schnell und nutzerfreundlich abwickeln zu können oder den Service überhaupt anbieten zu können. Detaillierte Informationen zu allen Diensten, die auf dieser Webseite angeboten werden, finden Sie unter dem Punkt „Einzelne Dienste“.

1.2 Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erhalten
Einige Daten fallen automatisch und aus technischen Gründen bereits dann an, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese Daten werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • Domain
  • IP-Adresse
  • Zeitpunkt
  • "Request"
  • Status-Code
  • übertragene Bytes
  • "Useragent"

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Gewährleistung der Systemsicherheit und stabilität.

Daneben kann es weitere Empfänger oder Kategorien von Empfänger geben, denen die Daten mitgeteilt werden können:

  • Gerichte, Behörden oder andere staatliche Stellen, soweit eine rechtliche Verpflichtung besteht
  • Externe Stellen, soweit dies zur Erfüllung der jeweils genannten Zwecke erforderlich ist
  • Externe Auftragnehmer im Rahmen der Vorschriften des Art. 28 DS-GVO
  • Sonstige Kooperationspartner deren Beteiligung zur Erbringung der Leistung erforderlich ist

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

1.3 Weitergabe von Daten
Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Sofern im Einzelfall eine Übermittlung an Dritte stattfindet, finden Sie die entsprechenden Hinweise in dieser Datenschutzerklärung. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

1.4 Datenübermittlung an ein Drittland oder an eine internationale Organisation
Ihre Daten werden nicht an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt.

2 Einzelne Dienste
2.1 Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.11-
Zum anderen setzten wir bei Verwendung des Dienstes MATOMO Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 2.4). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch Statistik- und Marketingcookies sowie Werbe- und Tracking-Cookies darf für die genannten Zwecke nur mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erfolgen.

Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen nicht oder nicht richtig funktionieren, wenn Sie das Setzen von Cookies deaktivieren.

2.2 Lokaler Speicher, Webspeicher
Neben Cookies gibt es weitere Möglichkeiten, Daten auf Ihrem Endgerät zu speichern. Lokaler Speicher und Webspeicher werden vom jeweiligen Browser in internen Datenbank abgespeichert, welche eine effizientere Verarbeitung der Daten ermöglicht. Diese Arten von Speicher dienen den gleichen Zwecken wie Cookies, weswegen hier auf das entsprechende Kapitel verwiesen wird.

Bezeichnung des Speichers Funktion des Speichers Ablaufdatum
yt-remote-device-id
yt-player-headers-readable
yt-player-bandaid-host
yt-remote-connected-devices
yt-player-bandwidth
yt-player-volume
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten YouTube-Videos Dauerhaft

2.3 Kontaktformular
Wir bieten Ihnen einen umfangreichen persönlichen Support. Sofern Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen, erheben wir von Ihnen deswegen die Anrede, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ihr Anliegen, um Ihre Anfrage schnell und individuell beantworten zu können. Sollten Sie eine telefonische Kontaktaufnahme wünschen, teilen Sie uns bitte auch Ihre Telefonnummer mit. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, sie werden nicht für ein Verkaufsgespräch oder anderweitig zu Werbezwecken verwendet.

2.4 Bewerbung per Formular
Wie bieten Ihnen die Möglichkeit, uns Ihre Bewerbungsunterlagen über ein Formular zur Verfügung zu stellen. Weitergehende Informationen zum Datenschutz im Rahmen des Bewerbungsprozesses finden Sie beim Formular bzw. hier: https://www.ast-icerink-solarabsorber.com/sonstiges/datenschutz.html?file=files/ast.at/downloads/dsgvo/DSGVO-Infoschreiben-Bewerber.pdf.

2.5 Social Media
Sie können uns auch in den Sozialen Medien (Facebook, YouTube und Twitter) erreichen, die auf dieser Seite verlinkt sind. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO, um Ihnen einen umfangreichen persönlichen Support zu bieten und die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu bleiben.
Diese sozialen Mediendienste erheben selbst personenbezogene Daten, z. B. über Ihr dort angelegtes Profil oder Ihren Account. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diese Unternehmen, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von:

Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
LinkedIN: https://privacy.linkedin.com/de-de
Instagram: https://de-de.facebook.com/help/instagram/155833707900388
WeTransfer: https://wetransfer.com/legal/privacy

2.6 Matomo
Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) werden auf unserem Server gespeichert, eine Übermittlung der Daten zum Dienstleister erfolgt nicht. MATOMO wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass MATOMO keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.
Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

2.7 DoubleClick
Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.
Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Verarbeitung im Auftrag statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Akzeptanz dieser Cookies erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link (https://www.google.com/settings/ads/onweb/) unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

2.8 Google Maps
Diese Webseite verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier https://support.google.com/accounts/answer/3024190.

2.9 Webshop
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unserem Webshop zu nutzen. Dafür können Sie sich auf unserer Webseite kostenfrei ein Benutzerkonto erstellen.
Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs oder bei Eröffnung eines Kundenkontos im Webshop freiwillig mitteilen. Bei der Registrierung erheben wird die Anrede, Ihren Vor- und Zunamen, Ihren Titel, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse, den Firmennamen, die UID-Nummer und eine Telefonnummer. Des Weiteren vergeben Sie bei der Registrierung ein Passwort für Ihren individuellen Zugang zum Webshop. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Liefer- und Rechnungsadressen zu hinterlegen, den Bezahlvorgang beim nächsten Einkauf zu beschleunigen, alle laufenden Bestellungen im Auge zu behalten, den Verlauf der vergangenen Bestellungen einzusehen, Ihre Kundenkonto-Einstellungen zu verwalten sowie Ihr Passwort zu ändern. Weiter können Sie sich jederzeit bequem in unserem Shop anmelden, um z. B. weitere Bestellungen ohne erneute Registrierung zu tätigen.

Beim Einkauf im Webshop erhalten wir Informationen über die gekauften Artikel und den Rechnungsbetrag.

Die Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Abwicklung des Kauf- und Liefervorgangs verwenden; sie werden nicht für ein Verkaufsgespräch oder anderweitig zu Werbezwecken verwendet. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister (bspw. Versandunternehmen sowie Zahlungsdienstanbieter weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Die Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Es ist gewährleistet, dass alle datenempfangenden Stellen die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einhalten.
Sie können auf Basis Ihrer beschriebenen Rechte (vgl. Kapitel 3) jederzeit die Löschung Ihres Benutzerkontos verlangen.
Im Web-Shop werden zudem Cookies angelegt (vgl. Kapitel 2.1), die zur Bereitstellung des Shop-Systems technisch erforderlich sind. Diese Cookies speichern Ihren Login sowie den Warenkorb während dem Einkaufsvorgang.

2.10 Kundenumfrage
Wenn Sie sich entscheiden, an unserer Kundenumfrage teilzunehmen, erfolgt die Verarbeitung zum Zweck Ihre Meinung einzuholen und zur Beantwortung von Ihren Fragen, Wünschen und Verbesserungsvorschlägen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich. Unsere berechtigten Interessen bestehen in Zusammenhang mit der Erfüllung der gegenseitigen Pflichten aus unserer Kundenbeziehung und unserem Anspruch, unsere Servicequalität stetig zu verbessern. Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Stammdaten (z.B. Name, Adresse), Kontaktdaten (z.B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse). Nach Bearbeitung Ihrer Umfrageantwort löschen wir Ihre personenbezogenen Daten sobald wir geprüft haben, ob wir Ihre Daten noch benötigen und einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Es besteht keine Pflicht uns Ihre Stamm- oder Kontaktdaten zur Teilnahme an der Kundenumfrage mitzuteilen. Wir erheben diese Daten nur dann, wenn Sie uns diese mitteilen, um bspw. auf Ihre eingereichten Fragen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge reagieren zu können. Sie können auf Basis Ihrer beschriebenen Rechte (vgl. Kapitel 3) jederzeit die Löschung Ihrer Daten zur Kundenumfrage verlangen.

2.11 Beauftragungsformular
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einige Dienstleistungen (z.B. Solarinspektion) online zu beauftragen. Dazu erhalten Sie einen Link über den Sie die Beauftragung durchführen können. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 b) für den Abschluss und die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich Hierbei erheben wir folgende Daten:

  • Name und Anschrift des Auftragsgebers
  • Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse) des Ansprechpartners
  • Weitere vom Ansprechpartner zur Verfügung gestellten Informationen (bspw. eventuelle Mängel an der Anlage)

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Auftrags genutzt, sie werden nicht für Werbezwecken verwendet. Nach Ende des jeweiligen Auftrags zwischen uns und Ihnen prüfen wir, ob wir Ihre Daten noch benötigen und einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Näheres entnehmen Sie bitte dem Punkt „Ihre Rechte“ dieser Datenschutzerklärung.

2.12 Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Für die Verwaltung und Durchführung des Newsletterversands und der Erfolgsmessung (Reichweite, Klickrate) setzen wir ein Tool eines sorgfältig ausgewählten und auf den Datenschutz verpflichteten Dienstleisters ein. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen, woraufhin die erforderlichen Daten gelöscht werden.

2.13 Download unseres Produktkatalogs
Wir bieten Ihnen einen umfangreichen persönlichen Support. Sofern Sie einen unserer Produktkataloge herunterladen, freuen wir uns Ihnen nach Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse (Double Opt-In) unseren Newsletter (siehe Kapitel 2.12) zuzusenden. Sollten Sie auch Ihre Telefonnummer angeben, setzen wir uns gerne telefonisch mit Ihnen in Verbindung, um mit Ihnen über Ihre konkreten Anforderungen/Projektvorhaben/Produkteigenschaften zu sprechen und Sie regelmäßig über Neuerungen in der Produktwelt der AST zu informieren. Wir verwenden Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können (siehe „Ansprechpartner“ dieser Datenschutzerklärung). Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Näheres entnehmen Sie bitte dem Punkt „Ihre Rechte“ dieser Datenschutzerklärung.

3 Ihre Rechte
Selbstverständlich behalten Sie die Kontrolle über sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Besuch der Webseite und der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen.

Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos. Für die Inanspruchnahme dieser Rechte wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

3.1 Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

3.2 Recht auf Widerspruch
Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, sie die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.
Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

3.3 Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen
Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt.

3.4 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf einen anderen Verantwortlichen zu beantragen.

3.5 Recht auf Berechtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder die Verarbeitung einschränken zu lassen.

3.6 Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, sofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten.

4 Dauer der Speicherung
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist oder eine sorgfältige Interessensabschätzung. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

5 Automatisierte Entscheidungsfindung
Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

6 Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der entsprechenden Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in Ihrem Browser.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7 Ansprechpartner
7.1 Verantwortlicher
Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

AST Eis- u. Solartechnik GmbH
Gewerbegebiet 2
A-6604 Höfen
AUSTRIA
DSB@ast.at

7.2 Datenschutzbeauftragte/r
Die korrekte Umsetzung des Datenschutzes wird bei uns von einer/einem externen Datenschutzbeauftragten übernommen. Wenn Sie Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, besteht zudem die Möglichkeit, sich direkt mit dieser/diesem in Verbindung zu setzen.

AST Eis- u. Solartechnik GmbH
- Datenschutzbeauftrager -
Gewerbegebiet 2
A-6604 Höfen
AUSTRIA
dsb@ast.at

7.3 Aufsichtsbehörde
Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at