EISBAHNEN VOM MARKTFÜHRER

Ob es sich um die Realisierung einer mobilen Eislaufbahn für einen Weihnachtsmarkt, ein Eis-Event oder um eine permanente Installation einer Eisbahn in einem Eisstadion handelt – AST-Eisbahnen sind seit über 30 Jahren das meistgewählte und beliebteste Produkt. Durch konsequente Verbesserungen und kundenorientierte Weiterentwicklungen stellen wir unseren Kunden eine ganze Reihe von Eisbahnlösungen zur Verfügung, die allen Bedürfnissen hinsichtlich Flexibilität und Anpassungsfähigkeit entsprechen.

In Moskau wurden von AST die bis dato größten Eisbahnen der Welt gebaut. Im Gorki Park findet sich auf mehr als 18.000 m² eine einzigartige Eis-Erlebniswelt, der weltgrößte Eispark im VDNK hat eine Fläche von knapp 21.000 m². In der Eissportsaison finden sich AST-Eisplätze selbst in Fußballstadien, wie auf Schalke oder im Stade de Suisse. Auch große Veranstaltungshallen wie die Olympiahalle in München oder das Barcelona International Convention Centre wurden mit Hilfe von AST in temporäre Wettkampfarenen verwandelt.

AST ist der bevorzugte Partner für internationale Eisevents – von Eishockey über Eiskunst- und Eisschnelllauf, bis hin zu Curling und Eisstockschießen. Verbände wie der IIHF, ISU, WCF, IFI oder auch Ligen wie die DEL vertrauen auf die Kompetenz von AST. Neben diesen meist mobilen Eisbahnanlagen bieten wir Ihnen natürlich auch festinstallierte Eisbahnlösungen in unserem sehr umfangreichen Portfolio an. Die in der Kategorie "Produkte" abgebildete Eisbahnvielfalt lässt sich größtenteils mobil, wie auch permanent installieren.

Alle Komponenten einer AST-Eisbahn – egal welcher Bauart – wurden von AST-Technikern speziell für den Eisbetrieb entwickelt. Unter der Eisfläche befinden sich, dem jeweiligen Einsatzzweck entsprechend, hochwertige und optimal aufeinander abgestimmte Materialien. Dadurch kann AST Eisbahnlösungen der Spitzenklasse anbieten, welche höchsten Qualitätsstandards entsprechen!


AST IceBox & AST ClassIce Eisbahnen

Die qualitativ sehr hochwertigen Eismatten der AST sind das Herzstück unserer EPDM Eisbahnen - sie werden in MItteleuropa produziert. Diese Absorbermatte wird aus hochelastischem synthetischem Kautschuk gefertigt und setzt sich aus kleinen Röhrchen zusammen, die nebeneinander ausgerollt, zu einem Kreislauf zusammengeschlossen und anschließend mit einem Wasser-/Glykolgemisch gefüllt werden. Eine, an das System angeschlossene Kältemaschine kühlt das Gemisch auf ca. -10°C ab und pumpt es durch die Eismattenfläche. Aufgesprühtes Wasser gefriert anschließend an der Oberfläche zu einer gleichmäßigen Eisfläche. Die AST-Eismatten zeichnen sich besonders durch die große Übertragungsfläche, die hohe Widerstandsfähigkeit und Flexibilität aus.

AST-Eisbahnen können individuell in allen Formen und Größen hergestellt werden. Sie können als permanente Eisbahn, als teilmobile Lösung oder als komplett mobile Mieteisbahnanlage ausgeführt werden.

Die Vorteile der AST IceBox und AST ClassIce Technologie:

• hohe Temperaturbeständigkeit
• hohe Widerstandsfähigkeit
• hohe Flexibilität
• vielfältige Gestaltungsmöglichkeit der Eisbahnen
• hoher Wirkungsgrad (große Übertragungsfläche)
• energie- und kosteneffizient


AST SkateBox & AST SkateWay Eisbahnen

Die AST SkateBox und AST SkateWay Eisbahnen sind Weiterentwicklungen der AST Standardprodukte, um speziell lange Distanzen zu überbrücken. Mithilfe dieses Systems realisieren wir unlimitiert lange Distanzen und Eispfade. Da die Skatewaymatten flexibel sind, lassen sich 180° Kurven, extreme Steigungen und Gefälle problemlos vereisen - kreisrunde Eisbahnen werden ebenso verwirklicht.

Das System umfasst patentierte Verbinder und Umlenkteile und genau diese Elemente ermöglichen eine sehr einfache und rasche Verbindung der einzelnen Skateway-Mattenfelder. So kann die Eisbahn nach Belieben erweitert, ergänzt bzw. umgestaltet werden.

Einsatzgebiete der AST SkateBox und AST SkateWay Eisbahnen:


AST Icephalt® Eisbahnen

Nach der erfolgreichen Pionierarbeit im Segment der mobilen EPDM Eisbahnen, die durch die Entwicklung der Eis- und Skatebox ermöglicht wurde, stellt die AST Icephalt® Eisbahn ein weiteres, höchst innovatives Produkt auf den Eisbahn-Markt dar. Diese patentierte Systemlösung ist für permanente In- und Outdoor-Eisbahnanlagen konzipiert.

Die Kühlrohre werden dabei in eine Asphalttragschicht eingebettet und anschließend mit einem speziellen Asphalt überbaut. So können die elastischen Eigenschaften des Asphalts genutzt und die Entstehung von Rissen, selbst bei hohen Temperaturunterschieden, verhindert werden. Die AST Icephalt® Eisbahn basiert auf einem sehr durchdachten und unkomplizierten Bauverfahren, wodurch die Bauzeit erheblich verkürzt und somit Kosten reduziert werden.

Die AST Icephalt® Eisbahn ist die Innovation im Bereich der fix installierten Eisbahnen!

Vorteile der AST Icephalt-Eisbahn:

• Doppelnutzung: Eisbahn im Winter, Sportfläche im Sommer
• geeignet für Aufbringung von diversen Sportbelägen u.ä.
• Solarnutzung der Asphaltfläche im Sommer möglich
• flexible Formgebung der Eisfläche möglich
• kurze Bauzeit, keine Aushärtungszeit wie bei Betonpisten


AST Betonpisten

Als Marktführer im Bereich der Eisbahntechnologie bietet AST auch maßgeschneiderte Lösungen für Betonpisten an. Dabei baut AST auf die langjährige Erfahrung aus etlichen Eisbahnprojekten und fertigt betonierte Kälteplatten für alle Eissportarten. Abhängig von ihrer Anwendung und den Umweltverhältnissen wird jede Anlage individuell auf die Kundenbedürfnisse angepasst.

Eine Betonpiste setzt sich zusammen aus:

• Unterbau
• Permafrostheizung
• Unterkonstruktion mit Isolierung
• Armierung
• Kälteverrohrung aus Kunststoff, Verbundstoff oder Stahl
• Betonverguss mit Qualitätsbeton

Je nach Anforderungen können sowohl Eispisten mit Kältemittel-Direktverdampfung (NH3, CO2), als auch Eisbahnen für den Sole-Betrieb hergestellt werden.

Die Vorteile der AST Betonpiste:

• sie ist für den Direktverdampfungs- oder Sole-Betrieb geeignet
• der Gesamtaufbau besteht aus umweltfreundlichen und bewährten Baustoffen
• die Kälteplatte verfügt über eine hohe Belastbarkeit und ist mit LKW befahrbar
• das Gesamt-Engineering aller Eisbahnkomponenten (Kälteverrohrung/Kältetechnik, Eishockeybande und Eispflege) wird von AST-Eisbahn-Experten betreut
• Kostensicherheit in der Umsetzung Ihrer Eissportanlage

Unsere Fachmonteure installieren die Kälteverrohrungen und bereiten die Platten-Konstruktion für den Betonverguss vor. Den hierfür benötigten Beton beziehen wir von einem Lieferanten nahe des Projektstandortes. Um die Berücksichtigung aller Vorgaben und Empfehlungen gewährleisten zu können wird der Einguss des Betons dabei stets durch eine, von uns eingesetzte Bauleitung überwacht. Durch diese Vorgehensweise sichern wir die hohen AST-Qualitätsstandards Ihrer Betonpiste!