Red Bull Crashed Ice 2015 auf AST Eis!

Bereits beim ersten Red Bull Crashed Ice Bewerb 2001 in Stockholm war AST mit dabei.

Wenn in St. Paul/Minnesota am 22.-24. Jänner 2015 die Kufen glühen, haben die AST Techniker und Fachmonteure alles richtig gemacht. Seit der Erfindung dieser Extremsportart war AST mit dabei, seither wurde die eingesetzte Technik stark weiterentwickelt.

Dank vieler Innovationen und Investitionen sowie der termingerechten Ausführung der Arbeiten wurde AST zum Red Bull Crashed Ice Partner und ist weltweit mit dem Tourtross unterwegs um die abenteuerlichen Eistracks für die schnellste Sportart auf Kufen herzustellen.

Erfahren Sie mehr unter „The Track“ auf der Seite:
http://www.redbullcrashedice.com/de_INT/article/about-red-bull-crashed-ice

Zurück