Eiskunstlauf EM in Budapest auf AST Eis

AST verwandelt die Budapester Syma Hall in ein Eisstadion.

Die Eiskunstlauf EM 2014 findet vom 15.-19. Jänner 2014 in Budapest statt.

Dafür wurde die multifunktionale Syma Hall innerhalb weniger Tage in ein Eisstadion verwandelt.  Für die Meisterschafts-Eisfläche in der Größe von 30x60 m verlegten die AST Eisprofis 15000 lfm Eismatten. Die gesamte Installation der Eistechnik und die Vereisung der Fläche konnte innerhalb weniger Tage abgeschlossen werden.

http://www.efsc2014.com/

Zurück