Breitenwang Icephalt Eisbahn eröffnet

Am Freitag, den 13. November wurde die neue Eisbahn der Stocksportarena in Breitenwang eröffnet. In den Sommermonaten wurde die Bahn vom mobilen EPDM-Eismatten-System auf eine moderne AST ICEPHALT®-Fixinstallation umgerüstet.

Durch diese Neuerung ist die Bahn nun ohne Umbauarbeiten ganzjährig nutzbar. Der Wechsel von Sommer- auf Winterbetrieb kann innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Das alljährliche Aus- und Einrollen der Eismatten entfällt, wodurch die Eisbahn sofort nach dem Abtauen als Asphalt-Stockbahn zur Verfügung steht. Auch auf das Auf- und Abbauen der Bandenanlage, sowie das Einlagern der Bande kann in Zukunft verzichtet werden. Eine fix installierte Bandenanlage sorgt nun ganzjährig für den Schutz der Sportler.
 
Die Eisfläche konnte vergrößert werden, da die Anspeisung der Kälteverrohrung umgeplant und in einen unterirdischen Versorgungsschacht verlegt wurde. Die bestehende Kältemaschine bleibt auch weiterhin erhalten.
 
Die Gemeinde Breitenwang verfügt nun über die modernste Stocksporthalle in Tirol.
Die Eisfläche steht den Eisstockschützen als auch den Eisläufern zur Verfügung.

Zurück