AST Cooperation Summit 2019

Am 3. und 4. Juni 2019 haben wir unsere weltweit agierenden Partnerunternehmen zu unserem diesjährigen AST Cooperation Summit zu uns nach Tirol eingeladen.

Wie wichtig, sinnvoll und geschäftsfördernd dieser regelmäßige „face2face“-Austausch mit unseren ambitionierten Kooperationspartnern ist, wurde einerseits durch die auffallend hohe Teilnehmerzahl bestätigt und andererseits durch die Qualität und Themenvielfalt unterstrichen.

Die absolut perfekten äußeren Rahmenbedingungen mit hochsommerlichem Kaiserwetter auf der Ehrwalder Alm am Fuße des Tiroler Zugspitzmassivs, trugen maßgeblich dazu bei, dass diese zweitägige Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde, an das wir uns noch sehr lange erinnern werden.

Um unsere doch sehr unterschiedlichen Absatzmärkte und deren länderspezifischen Bedürfnisse und Besonderheiten besser verstehen und demzufolge unser Produkt- und Service Portfolio zielgerichteter darauf abstimmen zu können, ist es durchaus von Vorteil, den „local heroes“ vor Ort aufmerksam zuzuhören und sich erklären zu lassen, worauf denn deren Erfolgsgeschichten letztlich basieren.

Da sich dieser Erfahrungsschatz und die daraus resultierenden success stories sehr leicht projizieren und somit auch in anderen Ländern anwenden lassen, genoss der Themenschwerpunkt „best practices“ einen enorm hohen Stellenwert. Und genau das zeichnet die anhaltend wachsende AST Familie mit ihrer „Know-how Transfer Philosophie“ aus
… wir helfen und stärken uns gegenseitig!

Zurück