Filmkulissen

Für Filme wird echtes Eis zu jeder Jahreszeit benötigt. Oft befinden sich Drehtermine oder Drehorte außerhalb der Minusgrade und die benötigten Eis- und Schneemengen sind in der Natur nicht verfügbar. AST bietet hier maßgeschneiderte Lösungen für besondere Anforderungen.

Für den Spielfilm „The Extremists“ wurde so zum Beispiel auf einem Kunststofffelsen ein gefrorener Wasserfall gebaut. Für „Beasty Girl“ wurde ein zugefrorener See installiert. Das AST-Technikerteam nimmt sich gerne Sonderwünschen aus der Filmbranche an und erzeugt individuelle, eiskalte Illusionen.